OperaTravel

Opern & Reisen

Opernhäuser

Opéra national de Paris Opéra Bastille

Die Opéra Bastille
ist eine von zwei Spielstätten der
Französische Nationaloper, die in der Landessprache
Opéra national de Paris
heißtDie Französische Nationalober nutzt zwei Spielstätten:

  • Opéra Garnier oder „Palais Garnier“
    Am Palais Garnier (die alte Oper) aus dem Jahr 1875  werden seit der Eröffnung der Opéra Bastille vor allem Ballettvorführungen gegeben.
  • Die neue Opéra Bastille
    Die Opéra Bastille befindet sich in einem modernen Gebäude am “Place de la Bastille” Das Haus wurde am 13. Juli 1989 eingeweiht. Hier werden vor allem Opern gespielt.

Nähere Informationen zur
Opéra national de Paris  finden Sie hier —>

Sichtverhältnisse

Wie meistens in modernen  Häusern kann man von jedem Platz aus die gesamte Bühne einsehen. Allerdings scheint es so, als ob man von den Galerien aus, nur ein eingeschränktes Sichtfeld hat.
Wer deutsche Obertitel sucht, wird enttäuscht. Die Obertitel werden in Englisch und Französisch angezeigt.

Preise und Sitzplan

Die Kartenpreise der Opéra Bastille staffeln sich in 8 Kategorien von 15,00 EURO bis 180,00 Euro (176 € / 162 € / 135 € / 117 € / 90 € / 63 € / 32 € / 15 €).
Für die Meistersinger lagen die Preise höher bis 205,00 EURO. In der Cat 6 kosteten die Karten 39,00 EURO.

Der Vorverkauf beginnt ca. 3 bis 4 Monate vor einer Vorstellung. Auf der Homepage der Oper wird der genaue Vorverkaufsbeginn angegeben. Diesen Termin sollte man unbedingt einhalten.
Wir hatten unsere Karten (Cat 6) mit Vorverkaufsbeginn gebucht.
Als wir 9 Stunden später noch einmal nachgesehen haben, welche Karten noch verfügbar sind, stellten wir fest, dass nur noch Karten ab 150,00 EURO (Cat 3 bis Optima) zum Verkauf standen.
Es ist beim Kartenkauf auch nicht möglich bestimmte Plätze auszuwählen. Man kann sich nur für eine Preisgruppe und die Bereiche Parkett, Erster Rang, Zweiter Rang entscheiden. Die Plätze werden dann automatische (ohne weitere Wahlmöglichkeit) zugewiesen.

Besuchte Vorstellungen

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén