Meistersinger von Nürnberg Paris

Meistersinger von Nürnberg
Paris
Premiere: März
2016Vorstellung am 13.03.2016

Die Kosten (für 2 Personen)
Flug (nur Kabinengepäck) 96,00 EURO
3 Übernachtungen im Hotel ohne Frühstück 246,00 EURO
Opernkarten 78,00 EURO
Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel 42,00 EURO
GESAMT  462,00 EURO
Pro Person 231,00 EURO
In der Oper

Wir hatten Karten für 39,00 EURO und saßen
“Second Balcon – Porte 14 – Alleée T” Reihe 9 Platz und 30 und 32.
Wir haben festgestellt, dass die günstigen Karten innerhalb weniger Stunden vergriffen waren.
Unsere Karten haben wir direkt mit Beginn des Vorverkaufs (morgens 09:00 Uhr) gebucht. Bei einer Stichprobe um 18:00 Uhr waren nur noch einige Karten ab 180,00 EURO verfügbar.

Wie üblich in einem modernen Haus, kann man von jedem Platz aus die gesamte Bühne einsehen. Die Bestuhlung ist bequem und großzügig. Damit ist genügend Beinfreiheit gewährleistet.
Das linke Bild zeigt im Kreis unsere Sitze und das rechte Bild ist direkt vom Sitz aus fotografiert. Ein Opernglas ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Die Vorstellung
Herheims Meistersinger an der Bastille-Oper in Paris
An der Opera national de Paris wird am 01. März 2016 wieder eine Oper von Richard Wagner zur Premiere kommen. Stefan Herheim studiert seine Inszenierung von Die Meistersinger von Nürnberg neu ein, die bereits im Sommer 2013 bei den Salzburger Festspielen zu sehen war.TEXT von: Gesamtkunstwerk

Als wir unsere Plätze einnahmen, kam uns das Bühnenbild bekannt vor. Die Salzburger Inszenierung hatten wir in Ausschnitten im Fernsehen gesehen und sie hatte uns gut gefallen.
Eine ausführliche Kritik zur Vorstellung habe ich leider nicht gefunden

Uns hat die Vorstellung gut gefallen. Daher können wir einen Besuch dieser Inszenierung nur empfehlen.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Loading...

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*